Rhyth:MIX - Rhythmisches Klassenmusizieren

Rhyth:MIX - Rhythmisches KlassenmusizierenIm Mittelpunkt des groovigen Workshops steht das rhythmische Klassenmusizieren ohne Instrumente. Körper und Stimme kommen als universelle Rhythmusinstrumente zum Einsatz. Die abwechslungsreichen Zutaten sind Body Percussion, Vocal Percussion, Rap und Materialperkusssion.

Aktiv lernen die TeilnehmerInnen Begleitmodelle zur Rap- und Songbegleitung kennen, Rhythmus spielerisch und cool zu vermitteln, und wie mit Übungen und Spielen Teamgeist und Klassengemeinschaft gefördert werden können. Zusätzlich gibt Richard Filz zahlreiche Tipps  wie aus der Klasse ein peppiges Rhythmusensemble wird.

Kursinhalte: Rhythmisches Basistraining, Body Percussion, Vocal Percussion, Rhythmicals, Rap, Rhythmus mit Alltagsgegenständen, Begleitmodelle zur Rap und Songbegleitung.

Zielgruppe: Musiklehrerinnen und Musiklehrer an allgemein bildenden Schulen ab Klasse 4 und Interessierte

Literatur: „Rhyth:MIX 1+2“ von Richard Filz (Helbling), „Rap, Rhythm & Rhyme“ und „Vocal Percussion 1-3“ von Richard Filz (Universal Edition, Wien)

Download Presseinfo (PDF, 76 kB)

 
JavaScript DHTML Menu Powered by Milonic